FAT FREDDY’S DROP – Blackbird (2LP)

Spend some love


Heute gehts um die Doppel-LP Blackbird von Fat Freddy’s Drop. Die Neuseeländer haben für viele Kritiker mit “Blackbird” ihren größten Wurf gelandet. Wir persönlich finden das gewagt, da das Debüt Based on a True Story bereits ganz schön gut war. Aber auf seine Weise verbindet “Blackbird” das erste und das soulige zweite Album, und das scheint die Herzen der Menschen zu treffen. Wir sind der Meinung, dass Fat Freddy’s Drop ein wenig mehr Anerkennung verdient haben und möchten hiermit alle zum Hinhören auffordern. Vielen Dank.

Als Vorgeschmack präsentieren wir das Video zu “Clean The House” aus besagtem Blackbird-Album. Et viola:

Am besten gehört bei gutem Klang. Vielleicht sollte dieses Album als willkommener Anlass genutzt werden, dem heimischen Plattenspieler einen neuen Tonabnehmer zu spendieren. Dies sollte bei regelmäßigem Hören alle 2-3 Jahre geschehen. Also einfach mal hier entlang http://www.fono.de/tonabnehmer und das System auffrischen.

 

Hier gibt es mehr Vinyl von Fat Freddys Drop

Author: Vinyler

Share This Post On

Submit a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *